Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/Ausbildungsberater (m/w/d)

Für das Referat Ausbildung Medizinischer Fachangestellter suchen wir einen
Sachbearbeiter/Ausbildungsberater (m/w/d).

Stellenprofil:

  • Telefonische und persönliche Beratung von Ärzten, Auszubildenden und Umschülern sowie Gruppenberatungen in den Berufsschulen des Landes zum Verlauf der Ausbildung
  • Konfliktberatung bei Problemen während der Ausbildung
  • Mitarbeit im Prüfungswesen der Medizinischen Fachangestellten
  • Prüfung der Eignung von Ausbildungsstätten
  • Erstellen und Aktualisieren von Ausbildungsdokumenten
  • Erstellen von Statistiken
  • Teilnahme an Ausbildungsmessen
  • Mitwirkung an Sitzungen und Veranstaltungen
  • Bearbeiten allgemeiner Referatsaufgaben

Anforderungen:

  • Abschluss auf medizinischem und/oder medizin-pädagogischem Gebiet
  • Erfahrung in der Ausbildung von Medizinischen Fachangestellten wünschenswert
  • Verantwortungsbereitschaft, eigenverantwortliches, strukturiertes und gründliches Arbeiten, stressstabil
  • absolute Zuverlässigkeit und Sorgfalt, sehr gute Selbstorganisation
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • aufgeschlossenes, freundliches und sicheres Auftreten
  • sicherer Umgang mit den gängigen Textverarbeitungsprogrammen und moderner Bürotechnik
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Arbeitszeit:
40 Stunden pro Woche, Teilzeit möglich

Beginn:
schnellstmöglich, wünschenswert zum 01. Oktober 2019

Vergütung:
Die Tätigkeit wird nach TVL vergütet.

Dienstort ist Cottbus.

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Fortbildung und einen modernen Arbeitsplatz in angenehmer, teamorientierter Atmosphäre, ein leistungsgerechtes Gehalt sowie eine gezielte und individuelle Einarbeitung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis 14 Tage nach Veröffentlichung unter Angabe des Eintrittsbeginns ein.

Landesärztekammer Brandenburg
Büro des Geschäftsführers
Dreifertstraße 12
03044 Cottbus

Telefon: 0355/78010 140
E-Mail: gf@laekb.de

Bitte fassen Sie bei Onlinebewerbungen die Unterlagen in maximal drei PDF-Dokumenten zusammen.


Informationen zur Datenverarbeitung der Landesärztekammer Brandenburg finden Sie unter www.laekb.de/datenschutz (gilt entsprechend für Bewerber). Auf Anfrage senden wir Ihnen diese gern auch postalisch zu.

Wir bitten um Verständnis, dass die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur gegen Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages erfolgen kann. Kosten jedweder Art, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht übernommen.