Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Rezeptionssekretär/in (m/w/d)

Die Landesärztekammer Brandenburg vertritt die beruflichen Belange der Ärztinnen und Ärzte im Land Brandenburg.

Geschäftsstellen befinden sich in Cottbus und Potsdam.

Für den Bereich Rezeption/Empfang suchen wir einen/eine Rezeptionssekretär/in (m/w/d)

Stellenprofil

  • Entgegennahme und Vermittlung von Telefonaten
  • Besucherbetreuung, einschließlich Veranstaltungen und Facharztprüfungen
  • Postaus- und -eingang (Frankieren, Registrieren, Öffnen)
  • Kopier- und Scanarbeiten
  • Büroarbeiten
  • Organisation der Büromaterialbestellung und -verwaltung
  • Lagerführung, Archivführung
  • Führung und Überwachung des Veranstaltungsplanes

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder gleichwertiger Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rezeption wäre vorteilhaft
  • Kommunikationsfähigkeit und organisatorisches Geschick
  • Kenntnisse des Ablagesystems
  • Gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Langjährige Praxiserfahrung im Bereich EDV (MS-Office-Paket etc.)
  • Gästeorientiertes und freundliches Auftreten
  • Verständnis für die Belange der Ärzteschaft
  • Erwartetet wird mindestens eine mittlere Reife, Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem und eine schnelle Auffassungsgabe

Arbeitszeit

  • 20 – 25 Stunden pro Woche (im Wechsel Früh-und Nachmittagsschicht)

Beginn

  • ab 1.01.2020

Die Tätigkeit wird nach TVL vergütet. Dienstort ist Cottbus.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis 14 Tage nach Veröffentlichung unter Angabe des Eintrittsbeginns ein.

Landesärztekammer Brandenburg
Büro des Geschäftsführers
Dreifertstr. 12
03044 Cottbus

Telefon: 0355/78010140

E-Mail: gf@laekb.de

(Bitte fassen Sie bei Onlinebewerbungen die Unterlagen in maximal drei PDF-Dokumenten zusammen.)


Informationen zur Datenverarbeitung der Landesärztekammer Brandenburg finden Sie unter www.laekb.de/datenschutz (gilt entsprechend für Bewerber).
Auf Anfrage senden wir Ihnen diese gern auch postalisch zu.
Wir bitten um Verständnis, dass die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur gegen Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages erfolgen kann. Kosten jedweder Art, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht übernommen.