Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Informationsveranstaltung

Willkommen im Club – Newcomer treffen alte Hasen

Die Landesärztekammer – für viele Berufseinsteiger handelt sich dabei vor allem um eine anonyme Behörde, die Formulare verschickt. Aber dass sie eine zentrale Einrichtung der Selbstverwaltung darstellt, ist vielen nicht klar. Die Landesärztekammer Brandenburg möchte dies ändern.

„Willkommen im Club – Newcomer treffen alte Hasen“ heißt die Informationsveranstaltung, mit der sie die jungen Kolleginnen und Kollegen niederschwellig darüber informieren möchte, wie wichtig die Arbeit der Kammer für den ärztlichen Alltag ist, vom gesundheitspolitischen Engagement bis hin zu konkreten Fragen der Fort- und Weiterbildung. „Es ist für uns ein zentrales Anliegen, die nachwachsende Ärztegeneration für die Arbeit in der Selbstverwaltung zu gewinnen. Denn die Kammern geben uns Ärzten in Deutschland die einzigartige Möglichkeit, unseren Beruf entscheidend mitzugestalten“, betont Dipl.-Med. Frank Ullrich Schulz, Präsident der Landesärztekammer Brandenburg. Daher sei es ihm wichtig, im Rahmen der Informationsveranstaltung nicht nur die Arbeit der Landesärztekammer vorzustellen, sondern auch von den Nachwuchsärzten zu lernen. „Wir müssen die Sorgen und Wünsche der jungen Ärztinnen und Ärzte kennen. Nur dann können wir uns bestmöglich für ihre Interessen einsetzen“, so Dipl.-Med. Schulz.

Termin
23. Mai 2019
Beginn 16:00 Uhr
Ende ca. 17:30 Uhr

Ort
Landesärztekammer Brandenburg
Pappelallee 5
14469 Potsdam

Programm
Eröffnung/Begrüßung durch den Präsidenten der Landesärztekammer Brandenburg, Dipl. Med. Frank-Ullrich Schulz

16:00 – 16:30 Uhr
Neue Arztbilder im Zeitalter des 21. Jahrhunderts
Prof. Dr. med. et phil. Gerhard Danzer, Professor für Innere Medizin und Psychosomatische Medizin; Ruppiner Kliniken Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

16:30 – 17:00 Uhr
Was haben wir Ärzte von der Kammer?
Eindrücke aus 20 Jahren Mitgliedschaft

Prof. Dr. med. Stefan Kropp, Vorstandsmitglied der LÄKB, Chefärztliche Leitung der Kliniken Lübben und Teupitz, Psychiatrie und Psychotherapie

Aus der Sicht einer jungen Ärztin
Dr. med. Mina Stoyanova, Beauftragte junge Ärztinnen und Ärzte der LÄKB

17:00 – 17:15 Uhr
Weiterbildung zum Facharzt
Prof. Dr. med. Ulrich Schwantes, Mitglied des Ausschusses Weiterbildung, Seniorprofessor für Allgemeinmedizin, Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

17:15 – 17:30 Uhr
Mitgliedschaft in der Ärzteversorgung/ Rente
Dipl. Med. Andrea Kruse/ Vorsitzende des Verwaltungsausschusses der Ärzteversorgung Land Brandenburg

Ab 17:30 Uhr
Was liegt Ihnen sonst noch am Herzen?
Zeit für Fragen, die Sie immer schon einmal stellen wollten.
Get together

Anmeldung
Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 17. Mai 2019 per Mail oder telefonisch an:
E-Mail: praesident@laekb.de
Telefon: 0331 505 605 520