Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
Oder es kam zu einem Fehler in der Verarbeitung.
In diesem Fall aktualisieren Sie ihren Browser, um die Seite neu zu laden.

Neuwahl 2018 - Berufsgericht

Neuwahl der nichtrichterlichen Beisitzer der Berufsgerichte

Am 18. Dezember 2018 wurden die nichtrichterlichen Beisitzer des Berufsgerichts für Heilberufe sowie des Landesberufsgerichts für Heilberufe des Landes Brandenburg neu gewählt. Zu wählen waren gemäß §§ 61 Absätze 1 und 2 sowie 64 des Brandenburgischen Heilberufsgesetzes je 2 nichtrichterliche Beisitzer für das Berufs- und Landesberufsgericht sowie eine Stellvertretung für jeden dieser Beisitzer.

Gewählt wurden einstimmig die folgenden Ärztinnen und Ärzte:

Berufsgericht:
Frau Dr. Sigrun Voß – Beisitzer
Frau Miriam Schwantes – Stellvertreter
Herr Dipl.-Med. Harald Wulsche – Beisitzer
Herr Stephan Wolter – Stellvertreter

Landesberufsgericht:
Herr Dr. Frank Berthold – Beisitzer
Herr Dr. Frank Eberth – Stellvertreter
Herr Dipl.-Med. Ulrich Piatkowiak – Beisitzer
Herr Dr. Gerald Gronke – Stellvertreter

Die Beisitzer und deren Stellvertretung wurden für die Dauer von 4 Jahren von Wahlausschüssen gewählt, wobei für jede Heilberufsgruppe ein separater Wahlausschuss gebildet wurde (§ 63 Absatz 1 Heilberufsgesetz). Im Ergebnis wurden so nichtrichterliche Beisitzer und Stellvertretungen jeweils für eine bestimmte Heilberufsgruppe gewählt.

Die Landesärztekammer Brandenburg gratuliert allen erfolgreichen Kandidaten und wünscht zu deren verantwortungsvoller Tätigkeit viel Erfolg.